Kultur

Kunst Die Ausstellung des Bildhauers Jürgen Goertz im Schlossgarten Heidelberg ist derzeit noch für die Öffentlichkeit zugänglich

Allegorische Weitsicht über den Park

Archivartikel

Beklemmend prophetisch mutet sie an, die Skulptur mit dem Titel „Kopf der Europa“: Verkehrt herum sitzt der Kopf, der stilistisch an eine antike Statue erinnert, auf einer goldenen Kugel – Symbol für Vollkommenheit, für Wissen. Die Augen des überdimensionalen Kopfes sind entsetzt verdreht: Ja, Europa steht Kopf.

Die Ausstellung „Der allegorische Blick“ im Heidelberger Schlossgarten

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2818 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema