Kultur

Schlossparkfestival II Dieter Thomas Kuhn gefeiert

Am Tag, als der Regen nicht kam

Archivartikel

Sänger Dieter Thomas Kuhn scheint eine Art quantenmechanisches Unwahrscheinlichkeitsfeld zu erzeugen, das gewohnte Prinzipien der Physik außer Kraft setzt. Das betrifft nicht nur die Frage, in welcher Dimensionsfalte seine Fans die schieren Unmengen von Sonnenblumen horten, die sie im Weinheimer Schlosspark in Form eines fortwährenden Blütenschauers auf den Meta-Schlagerstar regnen lassen – über eine Konzertdauer von immerhin zweieinhalb Stunden.

Konträr verhält es sich dagegen mit einer weniger botanischen als meteorologischen Niederschlagsbeobachtung: „Obwohl uns die Unwetterwarnung die ganze Zeit im Rücken lag – es hat keinen Tropfen geregnet!“, ruft Kuhn ganz am Ende des Open-Air-Auftritts, den er zusammen mit seiner treuen, siebenköpfigen „Kapelle“ bestreitet. Spricht’s, verlässt die Bühne, und während zum Geleit vom Schlossparkfestival-Gelände Hot Butters Instrumental-Klassiker „Popcorn“ vom Band läuft, setzt Regen ein.

8000 quietschbunt gekleidete Fans

8000 großteils in quietschbunte Farben und psychedelische Muster, Perücken und viel Schlag gewandete Besucher sind zum Schlosspark-Festival gekommen, um sich Kuhns „Für Immer Und Dich Teil 2“– Tourkonzert anzusehen. Mit ihren Hit-Interpretationen beleben der stets perfekt ondulierte Frontmann und seine Combo dort in gewohnter Manier das Goldene Zeitalter des Schlagers wieder - mit Witz, Ironie, Musikalität und prall schillernder Spielfreude.

Wobei sie damit auch zahlreiche Menschen erreichen und beglücken dürften, die im Alltagsleben niemals freiwillig „Sag mir quando, sag mir wann“, „Fiesta Mexicana“, „Es war Sommer“ oder „Tränen lügen nicht“ anhören würden. Wer dabei ist, zeigt sich begeistert; wer von außen zusieht, wird vielleicht nie verstehen, was da genau passiert. Andererseits muss man sich dieses Phänomen auch nicht wirklich erklären können, um vor Ort großen Spaß zu haben – auch das ist Teil des Kuhnschen Unwahrscheinlichkeitsfeldes.

Zum Thema