Kultur

Lesung Der Kulturjournalist und ehemalige "MM"-Redakteur Joachim Hemmerle stellt sein neues Buch "Wenn Quadrate Kreise ziehen" vor

Amüsante Plaudereien über Mannheim

Archivartikel

Das Feuilleton stirbt aus. Unter dem Diktat der Spezialisten macht es sich dünn. Aber diese ungefähre Bezeichnung für Geschriebenes aller Art bekommt noch eine Schonfrist, solange amüsante Plauderer wie Joachim Hemmerle ihre zeitlosen Betrachtungen zu Papier bringen. Der Autor nennt seinen Brückenschlag zwischen Historie und Histörchen "Wenn Quadrate Kreise ziehen". Den Titel ergänzt die

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2426 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00