Kultur

Schauspiel An den gescheiterten Arabischen Frühling erinnert das neue Stück „Nicht ohne dich“ im Mannheimer Theaterhaus in G7

Angst isst die Seele fast auf

Archivartikel

Sechs junge Menschen leben in Kairo, der Hauptstadt Ägyptens, nach dem Arabischen Frühling. Sie sind mitten im Studium oder haben es gerade abgeschlossen. Sie träumen von Europa und davon, tun und lassen zu dürfen, was sie wollen. Sie verfolgen ihre Ziele, berufliche oder private, und haben den Mut, sie konsequent zu verteidigen. Sie sind verliebt und haben große Lust, ihre Liebe

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2618 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema