Kultur

Klassik Violinistin erhält Preis Praemium Imperiale

Anne-Sophie Mutter geehrt

Archivartikel

Die Violinistin Anne-Sophie Mutter (56, Bild) ist mit dem renommierten Kulturpreises Praemium Imperiale ausgezeichnet worden. Mutter zählt seit mehr als vier Jahrzehnten zu den weltweit renommiertesten Geigen-Virtuosen. Der mit jeweils umgerechnet rund 126 000 Euro dotierte Preis umfasst die Kategorien Malerei, Skulptur, Architektur, Musik und Theater/Film. Der Preis in der Kategorie Malerei

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1195 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema