Kultur

Auszeichnung

Auch Kritiker ehren Fatih Akin

Archivartikel

Der Film „Aus dem Nichts“ des Hamburger Regisseurs Fatih Akin hat in Hollywood einen weiteren Preis gewonnen. Bei der Verleihung der Critics’ Choice Awards wurde das NSU-Drama zum besten nicht-englischsprachigen Film gekürt. Der Film setzte sich in dieser Sparte unter anderem gegen die schwedische Satire „The Square“, das französische Aids-Aktivisten-Drama „120 BPM“ und das

...

Sie sehen 46% der insgesamt 843 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00