Kultur

Schauspiel Burkhard C. Kosminski inszeniert in Stuttgart die Uraufführung „Weltwärts“ des ehemaligen NTM-Hausautors Noah Haidle

Auf den allerschönsten Abend

Archivartikel

Passend zum gerade verabschiedeten Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Sterbehilfe ist Seelenwanderung auch am Schauspiel Stuttgart ein Thema: In Noah Haidles Stück „Weltwärts“ geht es darum, ein Wesen von der einen in eine andere Welt zu befördern. Und weil das freiwillige Ableben nicht nur für die 36-jährige todkranke Anna (Therese Dörr) ein unvergesslicher Moment sein soll, sondern

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4260 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema