Kultur

Schauspiel AdRem Theater präsentiert szenische Collage

Auf der Suche nach Heimat

Archivartikel

„Den Gang aber freilassen, danke, das ist bei uns so üblich“, erklärt Nathalie Stadler mit freundlichem Nachdruck in der singend-tänzelnden Sprechstimme. Zu spät sollte auch lieber niemand zur Vorstellung erscheinen („Pünktlichkeit ist eine Zier“). Und nachträglich den einmal eingenommenen Platz zu wechseln? Ebenfalls kein schöner Zug. Kurz darauf findet der Zuschauer sich auch schon in einen

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2022 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema