Kultur

Jazz Der US-amerikanische Pianist Brad Mehldau veröffentlicht neues Album „Finding Gabriel“

Auf der Suche nach Klarheit

Archivartikel

Die Bibel hat die Geschichte des Abendlandes beeinflusst wie kaum ein anderes Buch. Entsprechend hoch sind die Erwartungen, wenn ein so renommierter Jazzpianist wie Brad Mehldau ankündigt, dass sein neuestes Werk genau von ihr inspiriert wurde. Und tatsächlich weckt „Finding Gabriel“, vor allem durch den häufigen Einsatz von an einen Chor erinnernden Gesang, Assoziationen zu einer

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2041 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema