Kultur

Carstival Musikprojekt Schiller fasziniert mit „Lichtsommer“ vor 400 Autos in Mannheim / Thomas Quaeschning als Gast

Auf Tauchfahrt durch das Klangmeer

Er ist kein klassischer Show-Man, kein Entertainer, der eine Bühne mit seinem Ego vereinnahmt und sich dafür feiern lässt. Vielmehr wirkt Christopher von Deylen fast ein wenig schüchtern, auch heute noch, nach mehr als 20 Karrierejahren, als er seinem Publikum wiederholt und mit ausgesuchter Freundlichkeit für dessen Kommen dankt. Aber das Mastermind hinter dem Musikprojekt Schiller beweist an

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4086 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema