Kultur

Kunst Erste Ausstellung im Schwetzinger Xylon-Museum unter neuer Regie zeigt Werke der Grafikerin Margarete Lindau

Aufbruch in eine neue Zeit

Archivartikel

Veränderungen konnten Besucher schon beim Eintritt wahrnehmen. Unter der Regie des neuen Kuratoriums erstrahlte der Ausstellungssaal in neuem Glanz: Das Innere bekam einen freundlichen Anstrich, Trennwände wurden entfernt und das hell einfallende Tageslicht ließ den Raum lichtdurchflutet erscheinen. Es herrscht Aufbruchstimmung im Schwetzinger Xylon-Museum, wo das älteste druckgrafische Medium

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3682 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema