Kultur

Klassik Mannheimer Philharmoniker starten in die neue Saison

Auftakt mit Beethoven

Namhafte Solisten präsentieren die Mannheimer Philharmoniker unter Leitung von Boian Videnoff in der Konzertsaison 2020/21: Unter anderem treten der Pianist Sergei Babayan und der Geiger Maxim Vengerov mit dem Orchester auf.

Das haben die Philharmoniker am Sonntag bekanntgegeben. Alle Konzerte werden demnach live auf YouTube im Internet übertragen. Zum Saisonstart gibt es einen Kammermusikabend mit Beethoven-Werken für Klavier, Cello und Klarinette im Capitol (22.11.). Dort tritt auch das xSight Percussion Duo auf (19.12.). Babayan ist am 15.1. 2021 im Rosengarten zu Gast, Vengerov ebendort am 14.2.. Weitere Glanzpunkte des Programms sind Gastspiele des Pianisten Arcadi Volodos und des Geigers Michael Barenboim. Informationen unter: mannheimer-philharmoniker.de. 

Zum Thema