Kultur

Ausstellung im Siebold-Museum

Archivartikel

Im Würzburger Siebold-Museum, Frankfurter Straße 87, wird ab 10. Dezember bis 15. Januar die neue Sonderausstellung "Matsuri - Festivalszenen mit zeitgenössischen japanischen Puppen" von Harumi Oshima" gezeigt.

Matsuri sind japanische Volksfeste. Oft stehen sie im Zusammenhang mit einem örtlichen Shinto-Schrein oder buddhistischen Tempel. Es sind ausgelassene Feste, aus dem Verlauf des

...
Sie sehen 43% der insgesamt 921 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00