Kultur

Nachruf Einflussreiche Dramatikerin wurde 93 Jahre alt

Autorin Reinshagen gestorben

Archivartikel

Die Schriftstellerin Gerlind Reinshagen ist tot. Sie sei in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Alter von 93 Jahren in Berlin gestorben, teilte der Suhrkamp Verlag am Dienstag unter Berufung auf ihre Familie mit. Reinshagen schrieb Theaterstücke, Romane und Hörspiele. Ende 2018 waren mit „Atem anhalten“ auch gesammelte Gedichte von Reinshagen erschienen.

Regisseur Claus Peymann brachte

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1442 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema