Kultur

Musiktheater Calixto Bieito hat Jean-Philippe Rameaus "Platée" am Stuttgarter Opernhaus herausgebracht

Bacchus als Rubensdame

Archivartikel

"Fließt, kostbare Säfte, fließt im Übermaß, ihr seid die Quelle aller Freuden", so singt Satyr im Prolog zu Jean-Philippe Rameaus Oper "Platée", und das darf man hier ruhig wörtlich nehmen. Denn die Neigung des französischen Adels im 18. Jahrhundert zu frivolen Ausschweifungen ist ja bekannt, und so lässt der katalanische Regisseur Calixto Bieito, der das Ballett bouffon nun an der Stuttgarter

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2609 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema