Kultur

Bakterienbus

Archivartikel

Guten Morgen! Liebe Leser. Guten Morgen, guten Morgen, guten Morgen. Guten Morgen, liebe Bakterien unter den Achseln! Guten Morgen im Nasenloch! Na, wie geht's so auf den Waden? Gut! Rufen einmütig die Bakterien, denn sie fühlen sich pudelwohl auf uns, also, liebe Leser, auf Ihnen.

Runde zweihundert Arten der possierlichen Krabbler beherbergen wir allein auf unserer Haut, wie viele

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1222 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00