Kultur

Das Interview Schauspieler Samuel Koch über seinen Auftritt im Solostück „Judas“, das heute Premiere am Nationaltheater hat

„Barmherzigkeit ist das Thema“

Durch seinen tragischen Unfall in der Fernsehsendung „Wetten dass …?“ im Dezember 2010 hat Samuel Koch traurige Berühmtheit erlangt. Seither querschnittgelähmt, gab er nicht auf und startete eine vielbeachtete Schauspielkarriere. Seit Beginn dieser Spielzeit ist er Ensemblemitglied am Nationaltheater Mannheim. Heute feiert er dort Premiere mit dem Monolog „Judas“ von Lot Vekemans. Im Interview

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4208 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00