Kultur

Sponsoring Firma stellt ihr Programm „Tor 4“ vor

BASF fördert neue Projekte

Archivartikel

Das Chemieunternehmen BASF hat unter dem Namen „Tor 4“ ein neues Kulturförderprogramm vorgestellt. Im Rahmen der ersten Ausschreibung werden laut einer Mitteilung des Unternehmens 14 Projekte aus der Metropolregion Rhein-Neckar vorgestellt, die bis Ende 2019 mit insgesamt 500 000 Euro unterstützt werden. Sie befassen sich mit der Frage „Warum wird eigentlich alles besser?“ und sollen zur

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1611 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema