Kultur

BB-Geschäftsführer Ralf Kokemüller: „Wir brauchen etwas Zeit“

Archivartikel

Die Live-Branche zittert vor wochenlangen Veranstaltungsausfällen. Im Interview erklärt Ralf Kokemüller, CEO von BB Entertainment, warum er optimistisch bleibt, obwohl er gerade seine Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken musste.

Herr Kokemüller, geht es Ihnen gut?

Ralf Kokemüller: Gesundheitlich ja. Ansonsten wäre es völlig falsch, zu sagen, es ginge mir

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6487 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema