Kultur

Heidelberger Frühling WDR-Sinfonieorchester unter Jukka-Pekka Saraste und Cellist Gautier Capuçon zum Finale

Beethoven auf den Puls gefühlt

Archivartikel

Dieses Finale passt zum "Heidelberger Frühling" wie das aufziehende Regenwetter zum Finale. Die hohe Begeisterungsfähigkeit des Publikums bekundet sich nicht nur in beeindruckenden Zahlen, sondern auch in der Atmosphäre der Konzerte. Sie ist am Ende denn auch keineswegs von Wehmut geprägt.

Befördert haben die schwungvolle Stimmung in der ausverkauften Heidelberger Stadthalle Beethovens

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2608 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00