Kultur

Kulturpolitik Publikum in Moskau feiert Serebrennikow

Beifall für Starregisseur

Archivartikel

Nach rund anderthalb Jahren in Hausarrest ist der russische Starregisseur Kirill Serebrennikow in seinem Moskauer Theater gefeiert worden. „Es fühlt sich wie ein nahtloser Übergang an“, sagte der 49-Jährige in der russischen Hauptstadt bei einer Inszenierung von Nikolai Gogols „Die toten Seelen“ im Gogol-Zentrum. Als Serebrennikow am Ende die Bühne betrat, ehrte das Publikum ihn mit

...

Sie sehen 41% der insgesamt 950 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema