Kultur

"Movimientos" Ausstellung von Louis von Adelsheim im Museum für zeitgenössische Kunst in Santiago de Chile geht zu Ende / Bislang über 11 000 Besucher

Besucher als beobachteter Beobachter

Archivartikel

Wenn der Besucher die Ausstellung betritt, sieht er als Erstes: Sich selbst auf der Außenwand einer Spiegelinstallation und das auf eine konvex gewölbte Linse projizierte Auge, dass ihn von der Galerie des Museums aus fixiert; der Lidschlag dieses Auges ist die erste jener "Bewegungen", die der spanische Titel der Schau, "Movimientos", ankündigt. Bevor der Betrachter also die Kunstwerke im

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5044 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00