Kultur

Fotografie Bei der Hamburger Triennale stehen Krisen im Fokus

Bilder kreisen um Probleme

Archivartikel

Hamburg wird in diesem Sommer wieder zur „Hauptstadt der Fotografie“: Bei der 7. Triennale der Fotografie präsentieren sich unter dem Motto „Breaking Point“ von heute an bis in den September mehr als 320 Künstler in allen großen Museen der Hansestadt, in Galerien und an weiteren Veranstaltungsorten. „Angesichts verstärkter globaler Herausforderungen – vom Klimawandel über die Flüchtlingskrise

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1310 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00