Kultur

Pop Reeperbahn Festival probt Corona-Bedingungen

Blaupause für künftige Livemusik?

Archivartikel

Das Hamburger Reeperbahn Festival sollte ein Test sein, eine Art Blaupause für künftige Livemusik-Veranstaltungen in kleinen und mittleren Spielstätten. Die wichtigste Frage war deshalb: Geht Livemusik unter Corona-Bedingungen überhaupt und macht das eigentlich noch Spaß? Der Chef des Festivals hat nun nach vier Tagen ein positives Fazit gezogen. „Ich bin schon zufrieden. Das meiste hat ganz

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2174 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema