Kultur

Sprache: Jahrestagung des IDS betrachtet "Sprachliches Wissen zwischen Lexikon und Grammatik"

Blondes Haar, gelbe Pullover

Archivartikel

Thomas Groß

Um eine Sprache zu beschreiben oder auch zu erlernen, braucht man zweierlei: ein Wörterbuch und eine Grammatik - denkt man. Tatsächlich aber reicht ein möglichst umfassendes Wissen über Wörter und die Regeln, nach denen diese zu größeren Ordnungseinheiten zu verbinden sind, nicht aus, um eine Sprache sprechen oder wissenschaftlich beschreiben zu können.

Das zeigen die

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2605 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00