Kultur

Mozartsommer II Wie "Mozart in Moskau" auch die großen Kinder glücklich macht

Bloß weg mit der gepuderten Perücke!

Archivartikel

Mozart schnarcht zu Anfang dieser Aufführung. Aber vor allem träumt er von der großen Freiheit. Endlich raus aus dieser Tretmühle und weg mit der gepuderten Perücke! Mozart hat es satt, das Noten setzen im Akkord, das nie durch eine feste Anstellung belohnt wird. Nicht im knauserigen Mannheim, nicht im undankbaren München. Nirgends. Und im provinziellen Salzburg will er auch nicht bleiben.

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2869 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00