Kultur

Kunst: Auktionsbilanz des Jahres 2009

Blumenbild von Matisse am teuersten

Archivartikel

Die "Gelben Schlüsselblumen" von Henri Matisse waren mit 35,9 Millionen Euro in diesem Jahr das teuerste Gemälde auf dem internationalen Kunstmarkt. Das Bild des französischen Malers (1869-1954) stammt aus dem Jahr 1911. Es gehörte zu dem im Februar in Paris versteigerten Kunstnachlass von Yves Saint Laurent.

Raffael auf Platz zwei

Knapp dahinter rangiert die Raffael-Studie "Kopf

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1378 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00