Kultur

Klassik Staatsphilharmonie eröffnet Saison im Pfalzbau

Blut, Schweiß und Tränen

Archivartikel

Querelen um die Verlängerungen der Verträge von Intendant Rainer Neumann und Chefdirigent Karl-Heinz Steffens hätten diesen Spielzeitauftakt überschatten können, allein: Nichts davon war zu merken (allenfalls, dass Neumann im Ludwigshafener Pfalzbau nicht da war - oder gut versteckt). Die Deutsche Staatsphilharmonie jedenfalls präsentierte sich unter der Leitung ihres Chefs äußerst

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1965 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00