Kultur

Kammermusik Klavierduo spielt Sonate von Béla Bartók

Brahms mit Grau und Schumacher

Archivartikel

Gerade wurde es mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet, jetzt kommt es auf Einladung der Kammermusik Mannheim nach Mannheim: Das GrauSchumacher Piano Duo spielt am Mittwoch, 23. Oktober, um 20 Uhr im Anna-Reiß-Saal der Mannheimer REM Béla Bartóks Sonate für zwei Klaviere und Schlagzeug sowie Johannes Brahms’ Sonate für zwei Klaviere f-Moll. Das Werk von Brahms ist eine Klavierduofassung des berühmten Klavierquintetts mit der gleichen Opuszahl. Verstärkung erhält das in Berlin lebende Klavierduo von den Schlagzeugern Simon Bernstein und Peter Knollmann. 

Zum Thema