Kultur

Schwetzinger Festspiele Simone Kermes und das Fauré Quartett

Braver als sonst - doch immer bereit zur Attacke

Archivartikel

Bei dieser Künstlerin wartet der Hörer unwillkürlich auf die nächste Attacke. Simone Kermes, das bedeutet pure Lust am Gesang mit der Bereitschaft, jede Note und jede Koloratur, jede Farbe und jede musikalische Mimik extrem auszureizen. Ihre Barock-Arien sind dafür der Beleg.

Jetzt, im Mozartsaal im Schloss Schwetzingen, war es ein klein wenig anders. Simone Kermes gibt sich braver als

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1994 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00