Kultur

Das Interview Über den Konzertfilm zum jüngsten Album „Western Stars“, den er in seiner Scheune mit Orchester aufgenommen hat

Bruce Springsteen: „Schreiben ist ein Mysterium“

Archivartikel

Ein Luxushotel am Piccadilly Circus in London, 10 Uhr an einem Samstagmorgen im Oktober. Normalerweise nicht die Zeit, um einen Film anzuschauen. Doch für die Premiere von „Western Stars“, einer eineinhalbstündigen Mischung aus Konzertfilm, Roadmovie, weisen, tiefschürfenden, nicht selten selbstkritischen Boss-Betrachtungen über das Leben sowie alten Filmaufnahmen aus Springsteens Archiv,

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5445 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema