Kultur

Heidelberger Literaturtage Festival stellt sein Programm für den 15. bis 19. Juni vor / Vorverkauf startet heute

Buchwelten ohne Grenzen

Archivartikel

Heidelberg.Mit Lesungen renommierter deutschsprachiger Autorinnen und Autoren, internationalen Gästen, performativen Formaten, Workshops, Podiumsgesprächen, Führungen und einem Kinder- und Jugendprogramm lockt Heidelberg Bücherfreunde vom 15. bis 19. Juni mit den „Heidelberger Literaturtagen im Aufbruch“.

Die Unesco-Literaturstadt Heidelberg bittet bei den 24. Literaturtagen nicht nur ins

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2307 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00