Kultur

Comedy Bülent Ceylan zeigt beim Mannheimer Carstival ein eher wechselhaftes, nachdenkliches Heimspiel / Pointierte politische Botschaften, schwache Gags in Rollen

Bülent Ceylan zeigt ein nachdenkliches Heimspiel

Archivartikel

So richtig hat sich Bülent Ceylan mit der ungewohnten Situation noch nicht angefreundet – auch wenn der Auftritt beim Heimspiel auf dem Maimarkt nicht der erste des Mannheimers in einem Autokino ist. Er könne den Applaus der in den Autos sitzenden Zuhörer zwar sehen, aber nicht hören, erklärt er zu Beginn. „So muss sich Ludwig van Beethoven in seinen letzten Jahren auch gefühlt haben“, zieht

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4798 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema