Kultur

Archäologie Kirche am Mittelrhein aus dem Mittelalter

Burgkapelle entdeckt

In der Burg Sterrenberg ist laut Experten die vermutlich älteste Burgkapelle am Mittelrhein entdeckt worden. Die rheinland-pfälzische Finanzministerin Doris Ahnen (SPD) sprach am Freitag über die mittelalterliche Wehranlage oberhalb von Kamp-Bornhofen von einem „sensationellen Fund“.

Archäologen hatten originale Putze und rötliche Farbfassungen sowie Bodenfliesen aus dem 14. Jahrhundert freigelegt. Zuvor sollte hier eine schadhafte Mauer der Burg ausgebessert werden. Diese Arbeiten wurden für die Grabungen unterbrochen.

Bereits im Dokument „capella in castro Sterinberg“ von 1322 im hessischen Staatsarchiv wird eine Kapelle der Wehranlage erwähnt. Die unmittelbar beieinanderliegenden Burgen Sterrenberg und Liebenstein werden von zwei Schildmauern getrennt. Daher sind sie als „Feindliche Brüder“ bekannt. 

Zum Thema