Kultur

Festival Bregenzer Festspiele haben begonnen

„Carmen“ als Attraktion

Archivartikel

Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat gestern die 73. Bregenzer Festspiele eröffnet. Vor rund 2000 Gästen erinnerte das Staatsoberhaupt an die unbedingte Freiheit der Kunst und die Rolle der Bürger. „Die Gesellschaft schlechthin muss es aushalten, dass Kunst frei ist.“ Die liberale, offene Gesellschaft werde daran gemessen, was sie möglich mache, sagte der 74-Jährige. Als

...

Sie sehen 51% der insgesamt 779 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00