Kultur

Kabarett Die „Teddy Show“ von Tedros Teclebrhan geht in der SAP Arena unter / Politisch unkorrekter Humor und Albernheiten

Chaos-Comedian erleidet Schiffbruch

Archivartikel

Das Prinzip, mit dem der 34-jährige Eritreer Tedros Teclebrhan seine „Teddy Comedy“ zu einer Randdisziplin des Stand-Up erhob, verlangt innovativen Mut. Weg von den Fesseln eines starren Programms, das sich trotz aktueller Funkenflüge stets einer Botschaft verpflichtet, hin zu einem spontanen, rein durch den Augenblick inspirierten Moment des wilden, skurrilen Humors.

Schon als

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2643 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema