Kultur

Fotografie Hasselblad-Preis für „Politik der Bilder“ vergeben

Chilene Jaar geehrt

Archivartikel

Der Chilene Alfredo Jaar erhält in diesem Jahr den renommierten Fotografie-Preis der schwedischen Hasselblad-Stiftung. Jaar erhalte den Preis für seine Erkundungen komplexer sozialpolitischer Angelegenheiten, teilte die Stiftung am Montag in Göteborg mit. Mit seinen ruhigen und meditativen Arbeiten richte er den Blick auf humanitäre Katastrophen und militärische Konflikte sowie politische

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1052 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema