Kultur

Neue Intendanz am NTM startet verstörend und unterhaltsam

Christian Weises "Räuber" auf der Schillerbühne haben längst ausgedient

Archivartikel

Mannheim.Mit unentschlossenem, aber freundlichem Applaus ist am Freitagabend im Schauspielhaus des Nationaltheaters Mannheim die Premiere von Friedrich Schillers Drama "Die Räuber" über die Bühne gegangen. Es war die erste große Premiere des neuen Schauspielintendanten Christian Holtzhauer.

Der Regisseur versetzt Schillers Drama in die Kolonialzeit Mitte des 19. Jahrhunderts nach Brasilien. Die

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1557 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema