Kultur

Buchhandel

Corona trifft die Branche schwer

Archivartikel

Die coronabedingten Ladenschließungen im Frühjahr haben der Buchbranche massiv zugesetzt. Vom 23. März bis 19. April lag der Umsatz etwa zwei Drittel unter dem des Vorjahreszeitraums, teilte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels am Mittwoch in Frankfurt mit. Über alle Absatzwege hinweg sei der Umsatz im selben Zeitraum um 46 Prozent zurückgegangen. Der Branche sei es zuletzt jedoch

...

Sie sehen 43% der insgesamt 927 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema