Kultur

Kunst Schnäppchen im Port 25 bei Ausstellung „Hundert unter Tausend Plus“ / Viele verschiedene Techniken

Das Auto im Sand, das Zebra im Lack

Archivartikel

Zum zweiten Mal heißt es im Port 25, dem Mannheimer Raum für Gegenwartskunst: „100 < 1000“ – hundert Kunstwerke kosten weniger als tausend Euro. Nun ja, so ganz stimmt das dieses Mal nicht, statt Tausend müsste es Fünftausend heißen, weil einige Werke recht groß sind, aber dafür sind andere schon für weniger als Hundert zu haben. Erwerben kann man sein Lieblingsstück beim Late Night

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2838 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema