Kultur

Geburtstag Holocaust-Überlebende Anita Lasker-Wallfisch wird an diesem Freitag 95 Jahre alt / Inhaftiert in Bergen-Belsen und Auschwitz

Das Cello als Lebensretter

Archivartikel

„Hier spricht Anita Lasker, eine deutsche Jüdin. Ich befinde mich mit meiner Schwester seit drei Jahren in Haft.“ Am 16. April 1945 strahlt der BBC einen der ersten Augenzeugenberichte aus deutschen Konzentrationslagern aus, einen Tag nach der Befreiung des KZ Bergen-Belsen nahe Celle. „Ich war 19 und fühlte mich wie 90“, beschreibt Anita Lasker-Wallfisch später ihren Zustand damals,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4178 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema