Kultur

Interview Raphaela Gromes lässt das Instrument mit seiner Wärme und Aussagekraft am Sonntag beim Wandelkonzert in Kloster Bronnbach erklingen

„Das Cello ist meine Stimme geworden“

Archivartikel

Mit Raphaela Gromes ist am Sonntag, 13. Mai, eine trotz ihrer jungen Jahre grandiose Cellistin beim Wandelkonzert der Ludwigsburger Schlossfestspiele in Kloster Bronnbach zu hören. Die FN sprachen mit ihr über die Frische in der Musik, über eine temperamentvolle 25-Jährige, über die Erwartungshaltung der Musikwelt an sie und neue Projekte.

Frau Gromes, Sie sind in den Konzertsälen der

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6124 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00