Kultur

Das Glück muss man nur greifen

Archivartikel

„Glücksritter“ heißt das neue Programm des Comedians Paul Panzer, mit dem er im voll besetzten Mozartsaal des Rosengartens gastierte. Passend dazu befindet sich auf der Bühne eine mittelalterliche Burgkulisse und eine steinerne Ritter-Panzer-Statue. Doch nicht mit dem tödlichen Schwert, wie seine Statue vermuten ließe, sondern mit sanften Worten kämpft er sich durch das Schlachtfeld des

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2327 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00