Kultur

Tanz Belgische Company Voetvolk lässt in „The Sea Within“ unter der Leitung von Lisbeth Gruwez das Durcheinander zu einer eigenen Ordnung finden

Das Leben erwacht im Dunkel der Tiefe

Manchmal hat man den Eindruck, als spiele sich alles vor den Fenstern eines Unterseebootes ab, durch die die Zuschauer als Passagiere das Leben in der Tiefe des Ozeans beobachten. Dann wieder hat es den Anschein, als vermittelten die Tänzerinnen auf der Bühne ihre inneren Gefühle und Sinneseindrücke, die sie mal mehr und mal weniger zwischen Individualismus und Gemeinschaft bewegen lassen. Bei

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2834 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema