Kultur

Nachruf Johnny Hallyday stirbt im Alter von 74 Jahren / Frankreich trauert mit großen Worten um die Rocklegende

Das „letzte Idol“ von Paris ist tot

Archivartikel

Im Ausland kannten nur wenige Johnny Hallyday. Doch die Franzosen liebten ihr Enfant terrible der Rockmusik – und trauerten gestern kollektiv über den Tod de „französischen Elvis“ im Alter von 74 Jahren. Das Ausmaß des Verlustes, den Frankreich gestern beklagte, lässt sich im Ausland kaum ermessen oder nachvollziehen – doch in der Heimat des Rocksängers mit dem unfranzösischen Künstlernamen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3857 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00