Kultur

Kulturpolitik Zukunft des Hamburger Bahnhofs in Berlin noch immer offen / Unklare Besitzverhältnisse erschweren Suche nach Lösungen

Das schwarze Schaf der Museumsfamilie

Archivartikel

Auf bald sieben Häuser verteilt sich die Nationalgalerie in Berlin. Die Rolle des schwarzen Schafs hat der Hamburger Bahnhof übernommen. Das Museum für Gegenwartskunst, markiert mit atemberaubenden Ausstellungen immer wieder Ausrufezeichen. Allerdings kommt der Blick in die Zukunft aktuell über viele Fragezeichen kaum hinaus.

Der Kosmos der Nationalgalerie reicht vom 19. Jahrhundert bis

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2528 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema