Kultur

Kunst Die Ausstellung „Fleisch“ im Alten Museum in Berlin widmet sich einem vielschichtigen Thema – in all seinen Facetten

Das Schwein als Glücksbringer

Vor einigen Jahren bat die Fotografin Vanessa Beecroft in Berlin eine Gruppe jüngerer Frauen, stehend, sitzend oder liegend und fast nackt, nur mit durchsichtigen Strumpfhosen bekleidet, in der Neuen Nationalgalerie abgelichtet. Die Fotografien der Performance wurden von moralisch eifernden Zeitgenossen als „Fleischbeschau“ kritisiert. Aber alle wollten die Bilder sehen, auch jetzt wieder in

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3807 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00