Kultur

Picasso-Ausstellung (mit Fotostrecke) Das Kunstmuseum Basel zeigt Picasso aus Privatsammlungen und erinnert an 1967, als Bürger um zwei Bilder kämpften

Das Schweizer Kunstwunder

Archivartikel

Basel und die Kunst? Ein beneidenswertes Verhältnis. Seit jeher. Ein Beispiel gefällig? Als die Sammlung Rudolf Staechelin 1966/67 zwei Gemälde von Pablo Picasso verkaufen musste - nicht irgendwelche, sondern zwei zentrale Werke, "Die zwei Brüder"(1906) aus der Rosa Periode und das monumentale Porträt "Sitzender Harlekin" (1923) - bildete sich eine Bürgerinitiative, um die Bilder für das

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4349 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema