Kultur

Das Porträt Der Mannheim-Ludwigshafener Sänger und Songwriter Gringo Mayer veröffentlicht Lieder in hiesiger Mundart

De Blues in de Knoche

Archivartikel

Sie klingt nach Straßen- und Kohlenstaub und nach jeder Menge verlebter Zeit, die Stimme von Gringo Mayer. Der Sänger und Songschreiber ist zwar erst 31, aber die hartgekocht-herzliche Haltung eines 60-jährigen kurpfälzischen Bluesmusikers, die er in „Monnemer Dreck“ einnimmt („Isch hab de Blues in de Knoche, seit 3000 Woche“), kauft man ihm ohne zu zögern ab.

Geboren wurde Gringo Mayer, ...

Sie sehen 11% der insgesamt 3868 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema