Kultur

Kulturpolitik

Debatte um freien Museumseintritt

Archivartikel

In der Diskussion um freien Eintritt in Museen wünscht sich die Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Kultur und Medien, Katrin Budde, mehr Experimentierfreudigkeit. „Ich wäre dafür, vieles mal auszuprobieren“, sagte die SPD-Politikerin der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Es gehe darum, zu testen, „ob man wirklich Geld verliert, wenn man andere Modelle versucht“.

Humboldt Forum ...


Sie sehen 43% der insgesamt 930 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema